Holzwaren 10/2020

Kiel, September 2020
Sehr geehrte Kunden,
das Jahr 2020 ist für uns alle eine besondere Herausforderung.
Wir haben in diesem Jahr einen erheblich gestiegenen Bedarf über das gesamte Sortiment im Holzgeschäft zu verzeichnen. Sowohl der innerdeutsche als auch der transatlantische Markt sind hier in einem erheblichen Maß beteiligt. Diese Bedarfsmengen konnten in der Vorplanung für das Geschäftsjahr 2020 nicht berücksichtigt werden, da eine derartige Entwicklung zum Zeitpunkt der Abschlüsse der Rohwarenkontrakte nicht absehbar war.
Die Resultate aus dieser besonderen Situation sind leider verlängerte Lieferzeiten und z.T. nicht ausreichende Verfügbarkeiten. Unsere Sägewerke, Importeure und Zulieferer sehen sich den überdurchschnittlich hohen Auftragseingängen ausgesetzt und haben diesbezüglich entsprechende Produktionsrückstände.
Da mittlerweile die Nachfrage das Angebot übersteigt, wirkt sich das selbstverständlich auf die Preisgestaltung aus. Bisher konnten wir die bereits durchgesetzten Preiserhöhungen und längeren Lieferzeiten seitens der Industrie und der Sägewerke weitestgehend abfangen. Dies ist aber künftig aufgrund der beschriebenen Situation nur noch schwer realisierbar.
Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass in den kommenden Wochen bzw. Monaten mit deutlichen Preiserhöhungen für folgende Bereiche zu rechnen ist:
Nordische Hölzer und Hobelwaren + 30 €/m³
Bauholz / KVH / BSH und deutsche Hobelerzeugnisse + 30 €/m³
Die weitere Entwicklung der Marktpreise ist aufgrund des sprunghaften Marktes und der Rohwarenknappheit nicht verlässlich einschätzbar.
Bitte beachten Sie die anstehenden Preisänderungen bei Ihrer Angebotskalkulation.
Diese Preiserhöhungen werden partiell und sukzessive für unsere vielfältigen Produkte umgesetzt.
Bitte fragen Sie Ihren Bedarf gerne wie gewohnt bei uns an.
Ihre zuverlässigen FRIES-Ansprechpartner stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit freundlichen Grüßen
i.A. Florian Feick
Einkauf Holzwaren
Wichtige Kundeninformation:
Preissteigerungen im Bereich Holzwaren

Wir suchen: Zimmerer, Dachdecker, Tischler, Monteur für Fertigteilen

Ihre Aufgaben
Montage von Fertigteilen, Zimmerer und Dacharbeiten

Unsere Anforderungen
abgeschlossene Lehrausbildung,
Berufserfahrung
selbständiges Arbeiten
Verlässlichkeit
Überstundenbreitschaft
Führerschein B und eigener PkW von Vorteil

Wir bieten
sicherer und moderner Arbeitsplatz
kollegiales Arbeitsklima
Bezahlung laut kollektiv mit Bereitschaft zur Überzahlung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Bewerbung
arrow&v

© 2003 by hobak Holz Bau Kehrer - Bertram Kehrer - www.hobak.de